Magazin „leben!“

Mit einer Auflage von 1,1 Millionen Exemplaren ist das Magazin „leben!“ die auflagenstärkste Printproduktion im Gebiet des Bistums Münster. Das 36 Seiten umfassende Heft erscheint im Halbjahresrythmus und im Herbst 2019 zum vierten Mal.

Das „Katholische Magazin für Lebensfreude“, so der Untertitel, will ein freundliches, zeitgemäßes und lebensbejahendes Gesicht der katholischen Kirche zeichnen. Unterhaltsame Geschichten, Interviews, Reportagen und ein Quiz sollen zum Nachdenken und Mitmachen anregen.

Das Bistum Münster geht mit „leben!“ ähnliche Wege wie beispielsweise der ADAC, etliche Krankenkassen oder das Deutsche Jugendherbergswerk, die ebenfalls kostenlose Publikationen für ihre Mitglieder herausgeben.

Das Heft „leben!“ soll dabei gerade jene erreichen, die keinen intensiven Kontakt zu ihrer Gemeinde haben, und dennoch Kirchensteuerzahler sind. Sie bekommen wenigstens etwas davon von ihrer Kirche zurück.

Den Inhalt des Magazins verantwortet die Redaktion von „Kirche+Leben“, der Wochenzeitung im Bistum Münster. Für Grafik und Layout ist die Medienagentur kampanile seit Beginn verlässlicher Partner für die Redaktion.

In der vierten Ausgabe des Magazins „leben!“ wird es erstmals zwei regionale Beilagen geben. Die Pfarrei St. Laurentius in Warendorf und die Pfarrei St. Georg in Bocholt gestalten je vier Regionalseiten, die dem Hauptheft beigefügt werden. Die Verteilung erfolgt dann an alle Katholiken im jeweiligen Pfarreigebiet. Die Medienagentur kampanile unterstützt und begleitet die beiden regionalen Redaktions-Teams aus Haupt- und Ehrenamtlichen der Pfarreien.

Beide Pfarreien haben einen Pfarrbrief, der bei den Gemeindemitgliedern etabliert ist. Die regionale Beilage im Magazin „leben!“ sehen sie daher als Ergänzung zum Angebot des Pfarrbriefs und als Möglichkeit, ganz bewusst diejenigen Katholiken zu erreichen, die am Gemeindeleben nicht teilnehmen.

Haben Sie Interesse, mit Ihrer Pfarrei eine regionale Beilage in den nächsten Ausgaben des Magazins „leben!“ zu gestalten? Wir informieren Sie gern!
Rufen Sie uns an (T. 0251 4839-290) oder schicken Sie uns eine Mail kontakt@kampanile.de