Virtueller Domrundgang

Idee - Realisierung - Texte

Idee - Umsetzung

Technisch ausgereifter und mit noch besseren Aufnahmen präsentiert ein neuer virtueller Rundgang durch den münsterschen St.-Paulus-Dom. Hier kann sich der Besucher mit der Maus durch die Kathedrale bewegen: Wird er auf dem Domplatz in Empfang genommen, führt der Weg vorbei an den Marktständen zum Eingang des Doms. Zum ersten Mal verweilt der Besucher im Paradies. Texterläuterungen, die jeweils hinzugeschaltet werden können erläutern das Bauwerk und seine Details.

Besonders spannend wird der Rundgang unter anderem dadurch, dass der Nutzer sich mit der Maus durch den Raum bewegen kann - bewegt sich der Mauszeiger nach rechts, wandert auch der Blick des Betrachters nach rechts. So ist es möglich, am Bildschirm von dem jeweiligen Standort aus einen 360-Grad-Rundblick zu bekommen und so beispielsweise noch weitere Details des Doms zu entdecken. Fußspuren weisen anschließend weiter den Weg durch den St.-Paulus-Dom, vom Paradies in das westliche Querschiff. Durch den Mittelgang zum Hauptaltar, von der Kathedra (Bischofssitz) zur Büste des seligen Kardinal von Galens führt dieser Rundgang.

Zudem gewährt der Rundgang einen Blick hinter die Kulissen, in den Kapitelsaal oder die Sakristei. Selbstverständlich sind auch die Marienkapelle oder auch die Bischofsgrablege virtuell begehbar.

Besondere Highlights: Man kann sich in den alten Hochaltar, der sich heute im Westchor (zwischen den Türmen) befindet, hineinzoomen und so auch Details erkennen. Vom Panorama vom Hauptaltar aus erhält man einen Blick auf die Orgel, von der man auch via Mausklick einen akustischen Eindruck bekommt.

Einzigartig dabei ist, dass der Nutzer selbst entscheiden kann, was er wie lange im Paulusdom erkunden möchte - ein Besuch lohnt sich.

Darüber hinaus interessant: Eingebunden ist der Rundgang in den neu überarbeiteten Auftritt des Paulusdoms. Inhaltlich bietet der Auftritt nun auch ausführliche Infos (Dossiers) zum Dom- und Bistumspatron Paulus, zum Bistumsgründer Liudger und dem seligen Kardinal von Galen.

Leistungen:

  • Idee
  • Konzept, Realisierung
  • Texte


Kooperationen


Links